Health
Schreibe einen Kommentar

Einfach mal abschalten – Digital Detox

Einfach mal abschalten

Es geht vermutlich nicht nur mir so, aber ist Eure Screen-Time in den letzten 12 Monaten nicht auch geradezu explodiert? Viele arbeiten inzwischen komplett Remote und wer Kinder hat, ‘darf’ diese beim Homeschooling oft tatkräftig unterstützen. Wir sitzen in Zoom-Konferenzen, Facetimen mit Freunden und machen Sport bei Youtube. Außerdem verfolgen wir die Nachrichten, checken WhatsApp, scrollen durch Instagram & Co, gucken Netflix … da kommen schon einige Stunden vor dem Bildschirm zusammen.

Was kann man dagegen tun? 

  • No Phone Zone – Regeln aufstellen, wo und in welchen Situationen das Handy aus bleibt. Wie wäre es mit bildschirmfreien Räumen – zum Beispiel keine Bildschirme am Esstisch, kein Smartphone im Schlafzimmer usw. Oder bildschirmfreie Phasen – wie kein Mobiltelefon/Tablet in den ersten 60 Minuten nach dem Aufstehen oder vor dem Schlafengehen, mittags mal eine Stunde keine eMails checken etc.
    Hierfür ist es nach meiner Erfahrung am Besten, wenn man das Gerät außer Sichtweite platziert.
  • Timer on Apps – bei den meisten Apps läßt sich die Nutzungsdauer beschränken. Wer merkt, dass er einzelne Apps viel zu lange nutzt, sollte diese Apps (nach der festgelegten Zeitspanne) für den Rest des Tages vom Telefon sperren lassen.
  • Get Outside – gerade jetzt, wo es langsam wieder wärmer wird: Raus an die frische Luft, weg von all der Technik. Sport im Garten, den Balkon auf Vordermann bringen oder auch einfach nur Spazierengehen – um nur ein paar Outdoor-Aktivitäten zu nennen.
  • Switch to Paper – einfach mal wieder ein ‚echtes‘ Buch oder eine Zeitung lesen. Kein eBook, sondern ein ganz altmodisches aus Papier.

Habt Ihr auch noch ein paar Ideen? Ich werde mir jetzt – nachdem der Beitrag online gegangen ist – auf jeden Fall ein Buch schnappen und mich auf die Terrasse setzen. Ich weiß, dass es (für mich) momentan gar nicht so einfach ist, meinen Augen eine Bildschirmpause zu gönnen. Aber ich weiß auch, dass es nötig ist!

Cookie, Signing Off 🏝

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.