Health
Schreibe einen Kommentar

Easy Delicious Crusty Bread Recipe

Es gibt kaum etwas besseres als frisches Brot – allein der Geruch!

Obwohl ich für ein Sauerteig-Brot beinahe alles stehen und liegen lassen würde, ist der Zeitaufwand nicht zu unterschätzen. In der Regel ist es aber den Aufwand wert. Dennoch gibt es Situationen, da ‚brauche‘ ich unbedingt ein leckeres Brot – z.B. als Beilage zum veganen Chili – mir fehlt aber die Zeit, den Sauerteig entsprechend vorzubereiten. Dann greife ich zum wahrscheinlich simpelsten Brot-Rezept der Welt: Kaum Kneten, vier Zutaten und lecker…

Was wir brauchen:

  • 3 Cups Mehl
  • 1/2 TL Trockenhefe
  • 1 1/2 Cups warmes Wasser
  • 1 1/2 TL Salz // ich liebe grobes Meersalz

So geht’s:

In einer großen Schüssel mit einem Holzlöffel die Hefe mit dem warmen Wasser verrmixen. Dann Mehl und Salz unterrühren. Der Teig wird sehr klebrig – aber genau so soll es sein!

Jetzt die Arbeitsfläche (und Hände) mit etwas Mehl bestreuen und den Teig zu einem Ball kneten. Den Teig-Ball zurück in die Schüssel, mit einem Geschirrhandtuch abdecken und an einer warmen Stelle für 2-3 Stunden (je länger desto besser) gehen lassen.

Den Backofen mit einem leeren Dutch Oven inklusive Deckel auf 230 Grad Celsius (450 F) vorheizen.

Den aufgegangenen Teig aus der Schüssel auf ein Stück Backpapier legen – eventuell nochmal nachformen. Vorsichtig das Backpapier mit dem Teig-Ball in den Dutch Oven heben, Deckel drauf und für 30 Minuten backen.

Nun den Deckel abnehmen und für weitere 10 bis 15 Minuten backen.

Das fertige Brot aus dem Backofen holen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Leckeres einfaches Brot Rezept

Das war´s: Einfacher geht es kaum. Und sollte sich so lange kein Abnehmer gefunden haben, hält sich das Brot gut eine Woche. In einem Brotkasten oder einer offenen Papiertüte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.